| 02:34 Uhr

Ausstellung zur Reformation wird zum politischen Spielball

Doberlug-Kirchhain. Eine Ausstellung über "Die letzten Mönche von Dobrilugk" im Museum Schloss Doberlug als Teil vom Museumsverbund Elbe-Elster wird zum politischen Spielball in der Kommunalpolitik. Im Juli wurde eine Kooperationsvereinbarung mit der Universität Potsdam für die notwendige Forschungsarbeit mit den Stimmen von WBU/LUN und CDU abgelehnt. leh

Ausstellung und Kooperation wurden als uninteressant und überflüssig abgestempelt.

Jetzt bringt die CDU den Beschluss mit gleichem Wortlaut erneut ein. Begründung: Der Landkreis Elbe-Elster hat signalisiert, den städtischen Anteil von 12 000 Euro um 4000 Euro abzufedern.