Für die insgesamt sechs Projektgebiete stehen den Angaben zufolge 97 Millionen Euro zur Verfügung. Ab dem kommenden Jahr soll der Ausbau des schnellen Internets realisiert werden.