bis 8. November Filmemacher aus Osteuropa in Cottbus. Einen Ausblick auf das Festival gibt am heutigen Donnerstag von 19 bis 21 Uhr das "radioeins- und Rundschau-Spezial". Bei der Sendung aus dem Cottbuser Planetarium "Juri Gagarin" begrüßen radioeins-Moderator Jan Vesper und RUNDSCHAU-Redakteur Peter Blochwitz zahlreiche Gäste. Eingeladen sind unter anderen Festival-Programmdirektor Bernd Buder, die Kuratorin der Sektion "Heimat - Domownja", Grit Lemke, und die Projektleiterin des deutsch-polnisch-russischen Forums "Wandel in Erinnerung", Cornelia Reichel.

Kultur Seite 20