Der Verkehr zwischen Tschechien und Hamburg ist auf der Wasserstraße momentan unterbrochen, die Schiffe werden elb auf- und elbabwärts an Sperrstellen gestoppt. Ausflugsdampfer, Boote und Fähren dürfen Teilstrecken im Stadtgebiet nutzen. Nach Angaben der Stadt waren bei einer Brückenprüfung größere Risse entdeckt worden.