Damit erreichte er bei weitem nicht die gefährliche Höhe von sieben Metern, bei der es zu einem Überlaufen der Deiche kommen kann.
Der Leiter des Katastrophenschutzes, Wolfgang Schulz, verzichtete deshalb auch auf die Ausrufung der Alarmstufe IV. (dpa/bra)