ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Attentäter Amri hatte 14 Identitäten

Düsseldorf. Der Berliner Attentäter Anis Amri ist den Behörden mit insgesamt 14 Identitäten bekannt gewesen. Das teilte der nordrhein-westfälische Landeskriminaldirektor Dieter Schürmann mit. dpa/roe

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) versprach Aufklärung zu der Frage, ob den Behörden Fehler unterlaufen sind. "Der Anschlag wurde verübt von einem Mann, über den die Behörden sehr viel wussten", räumte Jäger ein. Amri hatte am 19. Dezember einen Lastwagen in einen Berliner Weihnachtsmarkt gesteuert, zwölf Menschen getötet und zahlreiche verletzt.

Politik Seite 7