Angesichts zunehmender Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte will die Deutsche Polizeigewerkschaft eine Sicherheitszone um Heime ziehen. In einem Radius von einem Kilometer dürfe dann nicht demonstriert werden, forderte Gewerkschaftschef Rainer Wendt im RUNDSCHAU-Interview. Indes ist nach Streitigkeiten zwischen Asylbewerbern und Anwohnern eine Flüchtlingsunterkunft im bayerischen Mainstockheim geräumt worden. Hintergrund Seite 8