| 02:36 Uhr

Arbeiterwohlfahrt kauft leer stehenden Aldi-Markt

Guben. Guben Arbeiterwohlfahrt kauft leer stehenden Aldi-Markt In die seit Jahren leer stehende Aldi-Filiale in der Friedrich-Schiller-Straße zieht wieder Leben ein. Die Arbeiterwohlfahrt hat die Immobilie gekauft.

In das Haus soll die Wäscherei der AWO einziehen. Die Arbeiterwohlfahrt betreibt bereits seit dem Jahr 2010 eine Wäscherei in der Uferstraße in Guben als Integrations- und Service gGmbH. Dort arbeiten den Angaben zufolge aktuell 21 Menschen mit und ohne Behinderung. sha Lokales Seite 13