Der Kadaver des Tiers sei im Auftrag des Landesumweltamtes sichergestellt und verwahrt worden. Der Wolf ist in Deutschland streng geschützt. Er ist vor allem in der Lausitz in Brandenburg und Sachsen wieder heimisch.