ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Antonio Tajani wird der neue Präsident des Europa-Parlaments

Geschafft – Antonio Tajani benötigte vier Wahlgänge, ehe sein Sieg feststand.
Geschafft – Antonio Tajani benötigte vier Wahlgänge, ehe sein Sieg feststand. FOTO: dpa
Straßburg. Der italienische Konservative Antonio Tajani wird neuer Präsident des Europa-Parlaments und damit Nachfolger von Martin Schulz. Der Kandidat der Europäischen Volkspartei setze sich am Dienstag in einer Stichwahl gegen den Sozialisten Gianni Pittella durch. dpa/bl

Tajani erhielt 351 Stimmen, Pittella 282.