"Deshalb wollen wir als Republik Türkei natürlich, dass dieser unverschämte Mann im Rahmen der deutschen Gesetze sofort wegen Beleidigung eines Präsidenten bestraft wird." Kurtulmus warf Böhmermann vor, ein "schweres Verbrechen gegen die Menschlichkeit" begangen zu haben. Berlin prüft inzwischen Ankaras Wunsch nach Strafverfolgung.

Politik & Kommentar Seiten 7 & 8