In einem Sechs-Bett-Zimmer, das sie sich mit dem 47-jährigen Musiker teilten, hätten sie ihn aus schwulenfeindlichen Motiven gequält, heißt es in der am Mittwoch zu Prozessbeginn vorm Landgericht Berlin verlesenen Anklage. Reeves, der in den 90er-Jahren mit seiner Band Sqeezer ("Blue Jeans", "Sweet Kisses") erfolgreich war, starb an seinen inneren Verletzungen.