ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

An den zwei Berliner Flughäfen drohen Streiks

Schönefeld. Die Verdi-Tarifkommission für das Bodenpersonal hat am Dienstag beschlossen, eine Streik-Urabstimmung an den Flughäfen Tegel und Schönefeld durchzuführen. Sollten mindestens 75 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder für einen Streik stimmen, drohe ein unbefristeter Arbeitskampf, heißt es von Gewerkschaftsseite. Jan Siegel

Verdi will am 3. März das Ergebnis der Urabstimmung bekannt geben und über das weitere Vorgehen informieren.