Ein Gerichtsvollzieher hatte die als radioaktiv markierten Ampullen bei einer Räumung entdeckt. Spezialisten prüften sie auf Radioaktivität, gaben aber Entwarnung.