Das Projekt wird zu 85 Prozent gefördert und soll bis Mai 2015 rea lisiert sein.