Die Feuersozietät/Öffentliche Leben hatte erst Ende 2002 von den Ländern Berlin und Brandenburg eine Finanzspritze von knapp 46 Millionen Euro erhalten (die RUNDSCHAU berichtete). (dpa/ta)