Mehr als 4,2 Millionen Krafträder wies das Kraftfahrt-Bundesamt zum 1. Januar 2016 aus - ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gestern starteten viele Biker mit Beginn ihres Saison-Kennzeichens die Motoren. Besonders die ersten Tage sind allerdings risikoreich, denn gerade der Saisonauftakt hat so seine Tücken.

Damit zumindest hierzulande alles gut geht, treffen sich am Sonntag in Forst und Senftenberg zahlreiche Biker und empfangen Gottes Segen. In Forst wird dafür der "Biker-Gottesdienst zum Anlassen" ab 14 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche abgehalten. Danach geht es zur gemeinsamen Ausfahrt.

In Senftenberg ist am Vormittag Treffpunkt auf dem Marktplatz, eine große Ausfahrt wird es aufgrund fehlender Polizeibegleitung aber nicht geben. Für 12 Uhr ist noch einmal ein Treffen am Stadthafen geplant.