Trotzdem gelte: „Afghanistan hält an den versprochenen Reformen fest.“ Der Präsident dankte der Staatengemeinschaft und besonders Deutschland für das Engagement in den vergangenen zehn Jahren.

Karsai sprach am Abend auf dem Petersberg bei einem Empfang, den Außenminister Guido Westerwelle für die Leiter der Delegationen auf der internationalen Afghanistan-Konferenz gab. Die Vertreter von rund 100 Staaten und Organisationen wollen am Montag in Bonn über die Unterstützung des Landes nach Abzug der Nato Ende 2014 beraten.

Hintergrund Seite 2