| 01:40 Uhr

Afghanischer Ex-Präsident bei Anschlag getötet

Kabul. Afghanischer Ex-Präsident bei Anschlag getötet Der frühere afghanische Präsident Burhanuddin Rabbani ist bei einem Bombenanschlag in Kabul ums Leben gekommen. Ein Selbstmordattentäter riss ihn und vier Leibwächter mit in den Tod. dapd/bl

Rabbani hatte in den 1980er- Jahren gegen die sowjetischen Truppen im Land gekämpft. Von 1992 bis 1996 war er Präsident, bevor die Taliban ihn stürzten.