Ziel sei die Kündigung des Rundfunkstaatsvertrages und eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sagte der parlamentarische Geschäftsführer, Uwe Wurlitzer, gestern in Dresden.

Die Netzgemeinde fühlt sich zu eigenen Fragen inspiriert: "Warum sprechen sich alle Mainstream-Medien bei den Lottozahlen ab?", will ein Nutzer bei Twitter wissen. Oder: "Warum sind in den Weltkrieg-Dokus auf ZDFinfo eigentlich immer die Deutschen die Täter?" und "Sendet die Deutsche Welle auch bei Ebbe?"