Die Finanzierungslücke könne sonst den Trägerverein in die Insolvenz treiben, so Geschäftsführer Rolf Adam.