Ansonsten kündigte die Militärführung am Montag in einer Erklärung Entscheidungen an, um den Zustand zu beenden. Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi sprach in einem Statement von einer "letzten Chance". "Wenn die Forderungen der Menschen in Ägypten nicht innerhalb der Frist erfüllt werden, wird das Militär - gemäß seiner nationalen und historischen Verantwortung - einen Plan für die Zukunft verkünden und eine Reihe von Maßnahmen anleiten, die unter Beteiligung aller politischen Fraktionen umgesetzt werden."