Personen, die nach einem rechtsstaatlichen Verfahren keinen Asylgrund vorweisen können, müssen unser Land wieder verlassen.

Von anerkannten Asylbewerbern verlangen wir eine Inte grationsanstrengung. Dazu gehört zuallererst das Erlernen unserer Sprache. Wir verlangen, dass alle unser Rechts- und Wertesystem achten.

Bund und Länder haben diese nationale Aufgabe gemeinsam zu erbringen. Der Bund wird die Kommunen durch finanzielle sowie rechtliche Mittel entlasten. Die EU halten wir dazu an, den Schutz ihrer Außengrenzen zu sichern und Gründe von Flucht und Vertreibung in den Krisenländern gemeinsam mit anderen internationalen Partnern zu bekämpfen.