15 Uhr auf der A 13 am Spreewalddreieck. Ein Lkw war samt Anhänger im Graben gelandet und musste durch einen Kran geborgen werden. Die rechte Fahrbahn blieb acht Stunden lang gesperrt. Es kam zum Rückstau bis zur Anschlussstelle Duben. Um 12 Uhr kollidierte dann auf der A 15 zwischen Boblitz und dem Spreewalddreieck ein Pkw mit einem Lkw.