Nach wechselvoller Nutzung - unter anderem beherbergten die alten Gemäuer rund 150 Jahre lang die berühmte Porzellanmanufaktur - gehört die Albrechtsburg heute zu Sachsens Staatlichen Schlössern und Gärten. Ein historisches Museum lädt zum Besuch.