Die Arzneibehörde FDA votierte dafür, die "Pink Viagra" zuzulassen.