Das Modell soll den CDU-geführten Ländern am Donnerstag beim Sondertreffen aller Regierungschefs in Potsdam vorgelegt werden. Einer Umfrage zufolge ist die Mehrheit der Deutschen für eine breite Verteilung der "Soli"-Einnahmen auch an westdeutsche Regionen. Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) hat Pläne von SPD und Grünen für den Solidaritätszuschlag als heimliche Steuererhöhung bezeichnet. Themen des Tages Seite 3