Im RUNDSCHAU-Interview erzählt er, wie er sich dafür fit hält, ob er eine Rockerrente bekommt und warum er auch mit 72 noch immer auf der Bühne steht. Für sein "Neubeginner"-Album hat er eng mit dem Rockmusiker Heinz-Rudolf-Kunze zusammengearbeitet. Kultur Seite 5