Landewettbewerb "Jugend musiziert" in Stollberg und Thum mit, wie der Sächsische Musikrat in Dresden mitteilte. Die Zehn- bis 20-Jährigen spielen in sieben Altersgruppen an diesem und dem nächsten Wochenende um Punkte und Prädikate. Ins Rennen gehen junge Musiker mit 17 Soloinstrumenten, zum Beispiel Blockflöte und Gitarre. Doch auch Mitglieder von Jazz-Bands oder Musik-Duos machen mit. Die Teilnehmer haben sich zuvor in fünf Regionalwettbewerben unter fast 1200 Bewerbern durchgesetzt. Der Wettbewerb geht am 29. März mit einem Abschlusskonzert in Stollberg zu Ende.