Der 17-Jährige baute ein preiswertes Rastertunnelmikroskop. Während die Materialien für sein Gerät nur 30 Euro kosten, müssen für normale Mikroskope dieser Art mehrere tausend Euro bezahlt werden. (dpa/ta)