Zu sehen sind in der Aula der Erich-Kästner-Schule 160 Kunstwerke aus 33 Einrichtungen für behinderte Menschen und von fünf Einzelkünstlern. Die Ausstellung "Ermutigung" wurde 1997 von der Format gGmbH, einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen in Fürstenwalde, ins Leben gerufen. Die Schau ist bis zum 23. Mai zu sehen.