Die drei Orte sollen dem Braunkohletagebau Jänsch walde-Nord weichen.