) und dem Hausmannsturm (r.). Seit der Eröffnung vor zwei Jahren haben rund 530 000 Gäste das 360-Grad-Panorama besucht. Mindestens zehn Jahre lang soll das Werk des Berliner Künstlers Yadegar Asisi Besucher in das ausgediente Gasometer locken. Es ist nach dem Erfolg von "8848 Everest" und "Rom CCCXII" in Leipzig das dritte Panorama-Kunstwerk des Architekten und Künstlers Asisi.Foto: ZB