Das Match kann man zusammenfassen unter dem Motto: Dem Gastgeber gelang nichts, den Gästen alles. Für Weißwasser trafen bei diesem auch in der Höhe verdienten Sieg Lehnigk und Lavallee jeweils doppelt sowie Götz, Heyer und Legault. Durch den Auswärtssieg rückten die Füchse in der Tabelle der DEL 2 auf Rang drei vor . Sport Seite 22