Allerdings gingen die Behörden von einem Verbrechen aus. Der 81 Jahre alte Ehemann habe sich in der Wohnung aufgehalten und sei verletzt. Er wurde vorläufig festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei hat er keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Die Beamten waren von einem Angehörigen des Leipziger Ehepaares informiert worden. Die Polizei sprach von einer Tragödie.