Das sieht die Verwaltungsvereinbarung vor, die Kulturministerin Johanna Wanka (CDU) und Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) gestern unterzeichneten. Der Zuschuss soll im Verhältnis zwei zu eins zwischen dem Land und der Stadt aufgeteilt werden. (dpa/ta)