Die Schüler, Studenten, Angestellten, Selbstständigen, Vorruheständler und Rentner lernen nun nicht nur alles über die Blütenausstellung, sondern auch über die Geschichte der Stadt. Auch ein Erste-Hilfe-Kurs steht auf dem Programm. Die Gartenschau auf einem fast 14 Hektar großem Areal nahe der Innenstadt dauert vom 1. Mai bis zum 18. Oktober. Sie kostet rund 20 Millionen Euro. dpa/ta