Während der Anzeigenaufnahme ging der Mann plötzlich mit Fäusten auf die Ordnungshüter los. Anschließend ergriff er eine Gartenharke mit Metallzinken und stach und schlug damit in Richtung der Polizisten.

Mithilfe eines Einsatzstockes konnte er schließlich zu Boden gebracht und anschließend überwältigt werden, so die Sprecherin. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der 35-Jährige vorübergehend in Gewahrsam genommen.