Auch weil die Räder in einem sehr unterschiedlichen Zustand sind, sagt Frank Kulik, verantwortlich für Sicherheit und Ordnung im Rathaus. Insgesamt wurden im Jahr 2015 im Spremberger Bürgerbüro genau 102 Fundsachen abgegeben. Lokales Seite 11