Mai in seine 21. Auflage. Nach Wochen der Ungewissheit aufgrund finanzieller Schwierigkeiten gab Meeting-Direktor Ulrich Hobeck am Mittwoch grünes Licht. Mehrere internationale Spitzenathleten hätten bereits ihr Interesse an einem Start im Sportzentrum signalisiert, sagte er. Eig. Ber./tus