| 02:35 Uhr

17 Lausitzer Sportler gehören zu "Team Rio"

Potsdam. 17 Lausitzer Sportler und ihre Trainer gehören zum "Team Rio", das am Mittwochabend in Potsdam berufen wurde. Das Land Brandenburg hat gemeinsam mit der Sporthilfe und dem Landessportbund die aussichtsreichsten Kandidaten für die Teilnahme an den Olympischen Spielen und den Paralympics im kommenden Jahr ausgewählt.

Die Athleten sollen so das Vertrauen spüren und eine weitere Motivation für ihr Training bekommen. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) erklärte: "Das Team Rio besteht aus erstklassigen Athleten und tollen Persönlichkeiten." jal Sport Seite 21