Allein für 2011 liegt die Einnahme-Prognose gegenüber der Mai-Schätzung um 16,2 Milliarden Euro höher. Und bis 2015 können Bund, Länder und Gemeinden mit 39,5 Milliarden Euro mehr Steuern rechnen, wie das Bundesfinanzministerium am Freitag mitteilte. Die Opposition warnte Schwarz-Gelb aber vor „populistischen Steuersenkungsfantasien“.

Hintergrund Seite 2