Die Beobachtungsbedingungen waren bisher immer bestens, weshalb sich die Veranstaltung mehr und mehr als internationale Sternenparty etabliert.

Noch bis Sonntag, 6. Oktober, in Jeßnigk; Infos: www.herzberger-teles koptreffen.de