Es sei das Ziel, künftig etwa der Hälfte der Schüler an weiterführenden Schulen einen Platz in einer Ganztagsschule anbieten zu können. Die Mittel stammen aus dem Bundesinvestitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung 2003-2007" mit einem Volumen von vier Milliarden Euro.
Mit dem Geld soll der Ausbau von bundesweit 10 000 Ganztagsschulen angeschoben werden. (dpa/ta)