Weil die Kapazitäten der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt erschöpft seien, müssten weitere Außenstellen eingerichtet werden. Eine davon könnte in Cottbus entstehen.

Wo die in cottbus bis zum Wochenende erwarteten Flüchtlinge untergebracht werden, sagte Kelch noch nicht. Laut Innenministerium sind die Messehallen eine Option.

Thema des tages Seite 3