Autor Patrick Süskind lässt in seinem Stück den Zuschauer in die Seele eines sensiblen Eigenbrötlers blicken, heißt es in der Presseinformation. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit auch für diese Inszenierung oder können an der Abendkasse bis zum 23. April gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden.