In Cottbus zahlen Kunden zurzeit zwischen 95,55 und 97,50 Euro. In der Vorwoche wurden aus der Lausitz 96,25 bis 99,50 Euro gemeldet.

In Dresden kostet das Heizöl 95,10 bis 96,40 Euro und hat damit bundesweit den niedrigsten Durchschnittspreis.

In Leipzig kostet Heizöl zwischen 95,15 und 98,25 Euro.

In Berlin zahlen Verbraucher Preise von 95,75 bis 98,10 Euro.

In Düsseldorf ist der Brennstoff erneut am teuersten: Zwischen 94,40 und 102,10 Euro pro 100 Liter werden gemeldet. Das ist in dieser Woche auch die größte Preisspanne innerhalb Deutschlands.