Denn diese Klauseln hinderten den Arbeitnehmer daran, vom Arbeitgeber Gleichbehandlung in der Vergütungsgestaltung einzufordern.

Auch wenn rechtlich die Situation klar ist: Aus Höflichkeit sollten Berufstätige bei Fragen zum Gehalt ihrer Kollegen dennoch vorsichtig sein. "Geld ist in Deutschland ein Tabu-Thema", warnt die Etikette-Trainerin Gabriele Krischel aus Niederkassel bei Bonn. Neulinge sollten sich daher gut überlegen, ob sie die Kollegen nach ihrem Verdienst fragen. Die Expertin empfiehlt nur dann darüber zu sprechen, wenn man auch miteinander befreundet ist.