Am 1. April gibt es eine Fortsetzung der guten Tradition. Dann heißt es wieder: Musikschüler rocken im Brauhaus Radigk. Ab 20 Uhr präsentieren sich die jungen Musiker der Rock-Pop-Jazz-Abteilung mit bekannten Songs und stellen ihr sängerisches und musisches Talent unter Beweis, wird in einer Pressemitteilung des Landkreises informiert. Die altbekannte Lehrerband "The Originals", souverän geleitet vom Musikschulpädagogen Chris Poller, hat weder Mühe noch Zeit gescheut, für alle Akteure das passende Arrangement zu liefern. In die Band "schmuggeln" sich über den ganzen Abend auch Schüler, die mit ihren Lehrern mithalten wollen und so manchen Part am Instrument übernehmen. Weil alle schon kräftig proben, Texte lernen und an ihrer Bühnenshow arbeiten, wird der Abend garantiert nicht zum Aprilscherz.Applaudierfreudiges Publikum ist herzlich willkommen. Eintritt: 2,50 Euro. red/gb