Freeman und eine Beifahrerin hätten aus dem Wagen befreit werden müssen, berichtete der TV-Sender MSNBC. Der Schauspieler sei "in kritischem Zustand" in ein Krankenhaus in Memphis (Tennessee) geflogen worden. (dpa/ig)